Über uns

JOPP – Produkte aus Tradition für die Menschen

Wir sind ein über 100 Jahre altes Familienunternehmen mit Sitz in Bad Neustadt, Unterfranken.

Wir beliefern namhafte Unternehmen der Industrie im In- und Ausland mit Produkten aus Stahl, Kunststoff, Elektronik und Leder/Stoff. Unser Schwerpunkt liegt in der Automobilindustrie.

Wir spenden regelmäßig für gemeinnützige Organisationen.

Unser Geschäftsführer Martin Büchs übergibt am 10.04.2020 500 Masken an das Rote Kreuz

 

Bis zu 100.000 Corona-Masken in der Woche

Im März 2020 ist die Idee entstanden, kurzfristig mit der Fertigung von hochwertigen Baumwollmasken aus zertifizierten Stoffen zum Pandemieschutz beizutragen. Heute sind wir überzeugt, dass dieses Produkt einen idealen Kompromiss zwischen Schutz und Komfort darstellt, insbesondere wenn Sie die Tipps in unserem Handlungsleitfaden befolgen.

Natürlich verwenden wir unsere eigenen Masken auch für unsere 1.900 Mitarbeiter weltweit.

Nachdem der Bereich innerhalb weniger Wochen immer weiter gewachsen ist, haben wir bei JOPP diesem einen eigenen Namen gegeben: JOPP protec.

Unser Anspruch ist es, höchste Qualität für unsere gewerblichen Kunden und eine umfassende Produktpalette anzubieten. Sie können bei uns verschiedene Varianten von Masken erwerben, bis hin zu einer Aufbewahrungsbox für die Hosentasche und ein Trageband für das Umhängen der Maske während der Zeit, in der Sie frische Luft ohne Maske benötigen.

 

 

Garantie für beste Preise und beste Qualität

Wir distanzieren uns deutlich von den Wucherpreisen, die wir zum Teil auf dem Markt sehen und auch von der Vermarktung von Billigware aus Asien.

Auch mit der selbstgenähten Community-Maske wollen wir uns nicht vergleichen. Denn wir verwenden nur die besten Stoffe, bieten verschiedene Größen und eine entsprechende Auswahl und Beratung für Großkunden an.  Alle unsere Prozesse sind zertifiziert nach IATF 16949, ISO 14001 und ISO 50001.

Besonders wichtig ist uns auch der Schutz der Umwelt. Wir halten es für Irrsinn alleine in Deutschland täglich zweistellige Millionenzahlen von Einwegmasken herzustellen, damit diese unter hygienisch bedenklichen Umständen entsorgt werden müssen. In der Wirksamkeit gibt es keinen deutlichen Unterschied zwischen beiden Maskenarten, im Preis und der Umweltbelastung sehr wohl. Schon nach 5 Tagen mit unserer Maske spart man Geld, die Umwelt schont man an dem ersten Tag.

 

Individualisierung

Wir sind keine Modefirma, die Ihnen die neuesten Farben und Stoffe anbietet. Unser Fokus ist ein bestmöglicher Schutz bei gleichzeitigem Komfort.  Für Vereine, Behörden, Schulen und private Firmen bieten wir eine individuelle Bestickung der Masken schon ab 20 Stück an. Wir raten aus Gründen der Haltbarkeit vom Bedrucken ab, bieten diesen Service aber auch auf ausdrücklichen Wunsch an.

 

Referenzen

 

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie von unserem Angebot überzeugen können.

Martin Büchs

Geschäftsführer JOPP protec GmbH